Creality3D CR-10 Silent Mod – Cold-End

Vor ein paar Tagen haben wir euch beschrieben, welche Lüfter getauscht werden sollten und welche Vorteile ihr habt. Hier beschreiben wir euch nochmal im Detail, wie der Lüfter am Cold End getauscht wird.

Benötigte Werkzeuge und Materialien:

Dauer: inklusive Vorbereitung ca. 30 Minuten, je nach Skills

Vorher:

Folgende Schritte sollten getätigt werden:

  1. Control-Box stromlos machen!
  2. 2 Schraubenvom Lüftergehäuse entfernen, danach Klebestreifen + Kabelbinder nahe dem Hotend vom PTFE Schlauch und der Kabelummantelung entfernen
     
  3. 4 Schrauben vom Lüfter entfernen und den Lüfter von der Außenseite nach innendrücken damit er aus der Halterung rutscht
  4. Kabel nach ca. 5cm vom Lüfter mit dem Seitenschneider zertrennen, Stecker vom neuen Lüfter ca in der gleichen Länge vom Lüfter trennen, danach alle 4 Kabel leicht abisolieren
  5. Alle 4 Kabel leicht mit Lötzinn versiegeln und jeweils ein Stück Schrumpfschlauch über eine Seite stecken
      
  6. Das rote Kabel mit dem roten und das schwarze mit dem schwarzen Kabel verlöten
  7. Den Schrumpfschlauch über die beiden Lötstellen schieben und mit dem Feuerzeug erhitzen so dass er sich zusammenzieht
  8. Anschließend den neuen Lüfter mit allen 4 Schrauben wieder in das Gehäuse schrauben und dabei beachten das das „Gitter“ nach innen schaut
  9. Den Rahmen wieder am Schlitten festschrauben, PTFE Tube und Kabelummantelung wieder mit dem Klebestreifen und einem Kabelbinder zusammenbinden
  10. Control-Box wieder an den Strom anschließen und staunen

Geschrieben von User: Rene Brunnbauer

Startseite Foren Creality3D CR-10 Silent Mod – Cold-End

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Sand64 vor 6 Tagen, 20 Stunden.

Login Registrieren
  • Autor
    Beiträge
  • #3107 Antwort

    dd!
    Keymaster

    Vor ein paar Tagen haben wir euch beschrieben, welche Lüfter getauscht werden sollten und welche Vorteile ihr habt. Hier beschreiben wir euch nochmal im Detail, wie der Lüfter am Hot End getauscht wird. Benötigte Werkzeuge und Materialien: Kleiner Seitenschneider Schraubendreher mit T8 Kopf Cutter M…
    [zum Artikel: Creality3D CR-10 Silent Mod – Cold-End]………

  • #3479 Antwort

    Eiweissboy
    Teilnehmer

    Hallo.

    kann mir einer sagen welche die Belegung der Kabel ist, da diese bei meinem CR10s Blau-Gelb sind.

    Habe mir den Noctua Fan zugelegt und bei dem sind Kabel mit Rot-Schwarz-Gelb verbaut.

    Danke im vorraus.

    • #3503 Antwort

      Ch0nky

      Gelbes Kabel = +

      Blaues Kabel = –

    • #3504 Antwort

      Ch0nky

      Noch was vergessen: Das gelbe Kabel vom Lüfter kannst du abzwicken, ist für die Lüftersteuerung und wird vom CR-10 nicht benutzt, da der Lüfter immer mit 12V (Vollgas) betrieben wird.

  • #3601 Antwort

    Alexander Sasse

    Ich habe mehr oder weniger das gleiche hergemacht. Zeitgleich habe ich auch Martin 1.1.6 installiert.

    Jetzt das Problem: das beim starten des Stückes der cold end Lüfter mit m106 gestartet wird aber die zwei layerlüfter die ich parallel geschaltet habe nicht. Und ich habe nochmal geprüft ich habe nicht sie Kabel vertauscht. Kann mir jemand helfen

  • #3611 Antwort

    Sand64
    Teilnehmer

    WoW!! Danke. Der Drucker ist deutlich leiser! Ich werde nun als nächsten Schritt die Lüfter im Netzteil tauschen.

    Beste Grüße Jonny

     

Login Registrieren
Antwort auf: Creality3D CR-10 Silent Mod – Cold-End
Deine Information: