da Vinci Color – eine kleine Revolution im 3D Druck

16 Millionen Farbmöglichkeiten im 3D-Druck sind ab sofort kein Wunschtraum mehr. XYZprinting hat mit dem da Vinci Color einen Drucker entwickelt, der den klassischen 3D-Druck mit der Tintenstrahltechnologie kombiniert.

Wir wurden auf diesen Drucker durch ein Video in unserer Facebook-Gruppe aufmerksam.

Alex hat auf der SGIA Expo in New Orleans den da Vinci Color entdeckt und uns ein kleines Video davon gesendet:

Wie ihr im Video sehen könnt, arbeitet der Drucker mit einem speziell entwickelten Filament, das sogenannte Color PLA von XYZprinting, welches nach dem Druck mit der Tintenstrahltechnologie “besprüht” wird um dem Objekt Farbe zu verleihen. Am Ende des Videos sind auch einige Beispieldrucke zu sehen!

Laut Hersteller ist das Color PLA auch robuster als herkömmliche PLA-Filamente, eignet sich perfekt für Werkzeuge und liefert gute Haftung sowie Stoßfestigkeit.

Der da Vinci Color verfügt natürlich noch über weitere richtig coole Features wie zum Beispiel einen integrierten Color-Touchscreen, WLAN und die “automatische Plattformkorrektur” (Auto-Leveling).

Außerdem sind viele Sensoren verbaut, die während dem Druck defektes Material erkennen. Eben ein wirklich sehr moderner Drucker, kein Vergleich zu den derzeitigen China-Druckern!

Wir sind natürlich gespannt, inwiefern die Firmen in China (versuchen) solch einen Drucker nachzubauen, denn hier sehen wir wohl eindeutig, wie 3D-Druck in der Zukunft aussehen wird. Airbrush und Pinsel gehören dann der Vergangenheit an.

Details

Der da Vinci Color von XYZPrinting wurde bereits auf der IFA 2017 vorgestellt und arbeitet mit der 3DColorJet Technologie, die Tintenstrahldruck mit Fused Filament Fabrication vereint.

Die CMYK-Farbtröpfchen werden während dem Druck in das CPLA (Color PLA) gemischt um den gewünschten Farbeffekt darstellen zu können. Der Bauraum beträgt 200x200x150mm bei einer Schichthöhe von 0.1 bis 0.4mm. Natürlich kann der Drucker auch weiterhin “normale Filamente” wie PLA oder PETG verarbeiten. Das Druckbett ist allerdings nicht beheizt, dafür aber herausnehmbar.

XYZPrinting bietet den da Vinci Color im Onlineshop für derzeit 3.599€ als Vorbestellung an. Das passende CPLA (600g) wird für 39€ erhältlich sein.

Wir haben euch hier noch zwei weitere (Werbe-)Videos herausgesucht, denn wir finden diese Entwicklung ist extrem interessant für den 3D-Drucker-Markt und werden dieses Thema auch weiterhin beobachten.

Sobald es den ersten Color-3D Drucker in China gibt, erfahrt ihr das natürlich bei uns!

Mehr Informationen gibt es beim Hersteller: http://eu.xyzprinting.com/eu_de/product/da-Vinci-Color 

Vielen Dank an Alex Mayer für das Video!

Startseite Foren da Vinci Color – eine kleine Revolution im 3D Druck

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  t0bse vor 3 Monate.

Login Registrieren
  • Autor
    Beiträge
  • #2936 Antwort

    t0bse
    Keymaster

    16 Millionen Farbmöglichkeiten im 3D-Druck sind ab sofort kein Wunschtraum mehr. XYZprinting hat mit dem da Vinci Color einen Drucker entwickelt, der den klassischen 3D-Druck mit der Tintenstrahltechnologie kombiniert. Wir wurden auf diesen Drucker durch ein Video in unserer Facebook-Gruppe aufmerks…
    [zum Artikel: da Vinci Color – eine kleine Revolution im 3D Druck]………

Login Registrieren
Antwort auf: da Vinci Color – eine kleine Revolution im 3D Druck
Deine Information: