Touchscreen für Octoprint (Raspberry Pi)

Startseite Foren Themen aus dem Blog Touchscreen für Octoprint (Raspberry Pi)

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Silvio vor 5 Tagen, 10 Stunden.

Login Registrieren
  • Autor
    Beiträge
  • #2457 Antwort

    t0bse
    Keymaster

    In unseren Tutorials zum Raspberry Pi und Octoprint haben wir euch gezeigt wie ihr euren Drucker komfortabel ins Netzwerk bekommt und überwachen könnt. Nun setzen wir dem Ganzen die Krone auf, mit einem Touchscreen! In den Tutorials hier: Raspberry + Octoprint + Webcam und hier Raspberry Pi Zero W u…
    [zum Artikel: Touchscreen für Octoprint (Raspberry Pi)]………

  • #2460 Antwort

    der_be89
    Teilnehmer

    Klingt ja gut, aber was stell Ihr darauf dar? Könnt Ihr noch ein Paar UI-Fotos oder ein Video ergänzen?

    • #2471 Antwort

      t0bse
      Keymaster

      klar gerne, ich habe ein video dazugepackt 🙂

    • #2488 Antwort

      der_be89
      Teilnehmer

      Danke! Sieht wirklich gut aus. 🙂

       

      Geht das Display irgendwann schlafen oder muss man den Pi herunterfahren?

  • #2489 Antwort

    Bennji
    Teilnehmer

    Grüß euch!!

    Tolle Anleitung nur sind leider fehler endhalten und zwar in der zeile:

    Dateien Kopieren und im Autostart registrieren müsste so aussehen

    sudo cp ~/TouchUI-autostart/touchui.init /etc/init.d/touchui
    sudo chmod +x /etc/init.d/touchui
    sudo cp ~/TouchUI-autostart/touchui.default /etc/default/touchui
    sudo update-rc.d touchui defaults

     

    Habs dan über diese Anleitung gemacht: https://github.com/BillyBlaze/OctoPrint-TouchUI/wiki/Setup

    Und ja der Display geht nach einiger Zeit AUS

    Großes lob an euch toller Blog

     

     

     

    • #2494 Antwort

      t0bse
      Keymaster

      ist geändert, danke dir 🙂

  • #2708 Antwort

    Rissen01
    Teilnehmer

    Danke für die Anleitung 😉

    Ich habe sie nach bestem Gewissen befolgt, allerdings wird bei mir zwar alles richtig Angezeigt aber das Touchscreen (das von banggood.com) nimmt keine Touchbefehle an. Wenn ich meine Maus anschließe kann ich damit im Menü navigieren. Das HDMI- und USB- Kabel habe ich bereits ausgetauscht. Muss das evtl. ein besonders HDMI Kabel sein damit diese Signale übermittelt werden können?    … oder an welcher stelle könnte ich etwas falsch gemacht haben damit es zu diesem Fehler kommen kann?

    Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

    • #2729 Antwort

      Alexander G.

      Hallo Rissen,
      vielen Dank für dein Kommentar.
      Zur “Übersicht”: das HDMI Kabel überträgt rein das Displaysigna.
      Das USB Kabel überträgt den Betriebsstrom fürs Backlight und die Touchscreen Signale.

      Bei mir ging anfänglich das Touchscreen auch nicht.
      Nachdem ich ein sudo apt-get update  +  sudo apt-get upgrade
      Durchgeführt habe, ging es auf Anhieb.
      Da brauchen die Treiber wohl ein Update.

      Hast du mal ein lusb gemacht?
      Da müsste das Touchscreen ja angezeigt werden.
      Falls nicht- Treiber Problem oder USB Kabel
      Anfänglich hab ich die Installation auch paar mal Wiederholen müssen, weil
      ich jedes mal irgend ein Schritt vergessen hab… nicht verzweifeln!

  • #2727 Antwort

    Lumpi

    Danke für das Tutorial. Ich habe das Projekt mit einem 3,5″ Display von TonTec verwirklicht, welches nicht per HDMI sondern per GPIO angeschlossen ist.  Es lässt sich alles auf dem kleinen Display gut bedienen.

    Bei der Installation habe ich erst den Fehler gemacht und mir per “Sudo su”  Adminrechte geholt und TouchUI nach Anleitung in den Autostart gepackt. Wodurch die TouchUI Oberfläche beim Start von OctoPi nicht mit gestaltet wurde, da diese ja über den Benutzer Pi läuft.

  • #2962 Antwort

    Patro

    Hallo zusammen,

     

    Habe heute auch meinen Pi mit einem 3.5 zoll Display (GPIO ) versehen.  Ich musste ihn Kalibrieren, habe es wie hier beschreiben gemacht https://github.com/BillyBlaze/OctoPrint-TouchUI/wiki/Setup:-Troubleshooting#calibration

    nur leider ist immer meine Y Achse vertauscht egal ob ich, bedeutet ich drücke oben und screen erkennt es unten

    Option “InvertY” “true”

    Option “InvertY” “0”

    oder

    Option “InvertY” “1”

    eingebe und mit der Eingabe Matrix ….. das check ich einfach nicht

     

    habe mein Display um 270 gedreht

    Section “InputClass”
    Identifier “calibration”
    MatchProduct “ADS7846 Touchscreen”
    Option “MinX” “3379”
    Option “MaxX” “62634”
    Option “MinY” “62190”
    Option “MaxY” “2935”
    Option “SwapXY” “0” # unless it was already set to 1
    Option “InvertX” “0” # unless it was already set
    Option “InvertY” “true” # unless it was already set

    EndSection

    evtl kann mir einer helfen

    • #2963 Antwort

      Patro

      konnte jetzt dank der Matrix mein Problem doch lösen

      xinput set-prop 6 “Coordinate Transformation Matrix” 1.09588 0 -0.0565 0 -1.11 1.057 0 0 1

      warum aber mit /etc/X11/xorg.conf.d/99-calibration.conf nichts ging ist mir immer noch ein Rätsel

  • #3116 Antwort

    Peed
    Teilnehmer

    Super Anleitung.. habe einiges Probiert, nur das ist endlich mal etwas das klappt.. Nicht perfekt aber es klappt.

    Mein Display aus der Bucht hab ich nach dem tut eingebunden https://www.youtube.com/watch?v=pAS5lkdDNMo&list=PLq_vVSeT13FMbK7BFi1vsBFYQIgNDB2Zq

    Probleme hab ich nun nur mit der Webcam… auf der Weboberfläche am Pc klappt die, jedoch nicht auf dem Touchscreen.. jemand n plan?

    • #3217 Antwort

      Silvio

      Das WebCam-Problem kann ich bestätigen.
      Am PC klappt es mit diversen Browsern einwandfrei.

      Am Display komm leider die medlung “Webcamstream nicht geladen”
      Muss hier noch etwas zusätzlich konfiguriert werden ?

      Bin für jeden Tip sehr dankbar.

       

Login Registrieren
Antwort auf: Touchscreen für Octoprint (Raspberry Pi)
Deine Information: