Lieferbar! Creality3D CR-X angekündigt – Dual Extruder!

Die inzwischen sehr bekannte Firma Creality3D hat ihren neuen Drucker vorgestellt: den Creality3D CR-X

 

Creality3D CR-X

 

Update: ab sofort lieferbar! 

Coupon: GBCRX

Heute morgen, gerade frisch aufgewacht, haben wir das Video schon entdeckt: eine Vorstellung bzw. ein Post von Creality3D mit dem Video des neuen Druckers.

Bisher gibt es nicht viele Informationen zum „Creality3D CR-X“ genannten Gerät – es soll sich aber auf jeden Fall um einen Drucker mit Dual-Extruder handeln.

Wir haben bereits eine deutsche Gruppe in Facebook gegründet, um dort auch alle weiteren Informationen zu sammeln. Wenn ihr Infos habt, ab in die Kommentare oder in die Facebook-Gruppe!

Wie im Video am Ende unseres Beitrags zu sehen ist, kommt der Drucker aber trotzdem mit nur einer Nozzle. Das bedeutet also, der CR-X kommt mit zwei Extrudern, aber einem Hot-End. Bei Farbwechsel wird bei dieser Technik dann in der Regel ein zweites Objekt gedruckt, bei dem die Nozzle ihre „alte Farbe“ loswerden kann und dieses zweite Objekt mitdruckt um die Düse immer entsprechend zu leeren. Wir sind gespannt ob Creality3D dafür eventuell eine andere Technik oder Funktion verwenden wird!

Denkbar wäre auch, dass die Nozzle ins leere fährt, extrudiert und dann wieder mit der zweiten Farbe weiterdruckt – ob das realisierbar ist, ist allerdings eine andere Frage 🙂

Creality 3D CR-X Nozzle

Ein weiteres Detail am Creality CR-X wird wohl der Touchscreen sein. Der Drucker wird standardmäßig mit einer Touchscreen-Steuerung ausgeliefert, welche sich im 3D Druck derzeit immer mehr verbreitet. Der Alfawise U20 hat dies zum Beispiel auch schon. Wir hoffen natürlich dass Marlin darauf läuft und ein Bootloader vorhanden ist. Am liebsten Open-Source .

Creality 3D CR-X Touchscreen

 

Wie im Video auch zu sehen ist, wird der Drucker natürlich mit zwei Extrudern ausgeliefert. Neu ist dabei auch, dass die beiden Full-Metall Extruder sind und keine Teile aus Plastik mehr verbaut werden, wie das bisher z.B. beim Creality3D CR-10 der Fall war. Auf jeden Fall ein Vorteil!

Creality 3D CR-X Extruder

 

Ein weiterer Vorteil wird das Kabelmanagement sein. Laut Video kommt der Creality3D CR-X mit nur einem Kabel, das aus der großen Controllbox von unten nach oben geführt wird.

Creality3D CR-X Kabel

Der Drucker wird außerdem mit einer Dual-Z Achse ausgestattet sein. Dies ist aber keine „klassisches“ Dual Z-Achse mit zwei Steppern, sondern die Lösung die hier verbaut wurde, ist eine mit zwei Z-Spindeln, aber nur einem Stepper.

Auf der einen Seite läuft der Stepper und ein Riemen oben synchronisiert die zweite Achse. Das gab es bisher beim CR-10 auch – als Selbstbaulösung.

Ob dies besser ist als zwei Stepper sei mal dahingestellt, der Stepper muss aber auf Dauer mehr leisten.

Creality3D CR-X Dual Z

 

 

Hier noch das offizielle Video von Creality3D zum CR-X – Produktvorstellung, aber noch kein genauer Termin – im Juli 2018!

Startseite Foren Creality3D CR-X angekündigt – Dual Extruder!

Dieses Thema enthält -3 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  t0bse vor 3 Monate.

Login Registrieren
  • Autor
    Beiträge
  • #5187 Antwort

    t0bse
    Keymaster

    Die inzwischen sehr bekannte Firma Creality3D hat ihren neuen Drucker vorgestellt: den Creality3D CR-X   Heute morgen, gerade frisch aufgewacht, haben wir das Video schon entdeckt: eine Vorstellung bzw. ein Post von Creality3D mit dem Video des neuen Druckers. Bisher gibt es nicht viele Informa…
    [zum Artikel: Creality3D CR-X angekündigt – Dual Extruder!]………

Login Registrieren
Antwort auf: Creality3D CR-X angekündigt – Dual Extruder!
Deine Information: