E3D V6 – Elégance – Transporteur (Prusa I3 / Anet A8)
Werbung

Ihr habt einen E3D V6 Extruder oder wollt euch einen zulegen ?! Dann haben wir hier genau das richtige für euch !

*EINGESTELLT* – E3D V6 – Elégance – Transporteur V2.2

Mods: Duct Fan, Autolevel Sensor (18mm/12mm), RadialFan, X-Belt, included Linear Bearing

Anet_A8_Basic_2017-Feb-12_10-07-04AM-000_ObenAnet_A8_Basic_2017-Feb-12_10-07-04AM-000_OverTop_1Anet_A8_Basic_2017-Feb-12_10-07-04AM-000_OverTopAnet_A8_Basic_2017-Feb-12_10-07-04AM-000_RECHTSAnet_A8_Basic_2017-Feb-12_10-07-04AM-000_Vorne

Hier bieten wir euch einen Halter für den E3D V6 Extruder an, dieser hat einige Mods und wird stätig erweitert !

Derzeitige Verbesserungen:

  • Sensorhalter wurde etwas tiefer gelegt, für die “längere” E3D Clone Variante.
  • Lagerblöcke entfallen und es können 4 Igus- oder LM Lager direkt angebracht werden.
    • Es wurde etwas mehr “Luft” hinzugefügt sowie die möglichkeit die Lager jeweils mit einer Schraube zu sichern.
  • Backend zum fixieren der Lager und des X Belt wurde dementsprechend hinzugefügt.
    • Maße wurden korrigiert, nun läuft er parallel zur Achse.
  • Es gibt einen Adaptering für den wechsel zwischen 12mm und 18mm Sensoren.
  • Alle Muttern sind nun wieder außenliegend !
  • Muttern an der Backplate waren zu klein!

Geplante Verbesserungen:

  • Neuer Chain Mod
  • Neue Duct Fans
  • Gewichtsreduzierungen

UPDATE

Für diesen Holder wurde der Support eingestellt ! Bitte beim Download & Druck daran denken!

Das neue Update ist umfangreicher und erhält einen neuen Namen & Beitrag.

 

Dank einem User wurde nun der Fan Duct bearbeitet. Er ist nun etwas weiter geschnitten und es gibt keine Probleme mehr am Hotend.

Der Download ist seperat am Ende der Seite erhältlich.

Vielen Dank an K. Otto für deine Unterstützung!

Unsere empfohlenen Druck Settings:
  • PETG
  • 0.2 mm
  • 50 mm/s
  • Infill 25%
  • No Raft
  • No Support (Bitte Manuell wenn es nötig ist anlegen!)
Firmware Anpassungen:
(Basierend auf Skynet3D 2.XX)

Configuration.h
Maximale Fahrwege
#define X_MAX_POS 238
#define X_MIN_POS -13
#define Y_MAX_POS 218
#define Y_MIN_POS 2
#define Z_MAX_POS 240
#define Z_MIN_POS 0

Sensor Position
#define X_PROBE_OFFSET_FROM_EXTRUDER -38
#define Y_PROBE_OFFSET_FROM_EXTRUDER -5
#define Z_PROBE_OFFSET_FROM_EXTRUDER 0

Level Messpunkte
#define LEFT_PROBE_BED_POSITION 15
#define RIGHT_PROBE_BED_POSITION 200
#define FRONT_PROBE_BED_POSITION 15
#define BACK_PROBE_BED_POSITION 200

Spenden:



Download:

Version 1.1:  E3D_V6_Elegance_PlastikJunkies_V1.1.zip (547 Downloads)

Version 1.2: E3D_V6_Elegance_PlastikJunkies_V1.2-1.zip (525 Downloads)

Version 2.0: E3D_V6_Elegance_PlastikJunkies_V2.0.zip (452 Downloads)

Version 2.1: E3D_V6_Elegance_PlastikJunkies_V2.1.zip (2264 Downloads)

Download Fan Duct:

Version 2.0: E3D_PJ-Nozzle.stl_.zip (1257 Downloads)

Mit dem Download dieser Datei aktzeptieren Sie folgende Lizenz: Creative Commons Attribution Non Commercial No Derivatives 3.0

Startseite Foren *UPDATE* – E3D V6 – Elégance – Transporteur (Prusa I3 / Anet A8)

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Hans vor 1 Jahr, 8 Monate.

Login Registrieren
  • Autor
    Beiträge
  • #956 Antwort

    Frank
  • #957 Antwort

    t0bse
    Keymaster

    ja, funktioniert mit dem e3d v6 clone aus deinem link. bei den lagern solltest du aber auf solche hier zurückgreifen:

    https://www.amazon.de/Igus-Gleitlager-8mm-DryLin-RJ4JP/dp/B01M328GIR/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1487173704&sr=8-1&keywords=igus

  • #958 Antwort

    Markus

    Wäre es ok sowas auch in PLA zu drucken, oder hält das dann nicht so?

  • #959 Antwort

    t0bse
    Keymaster

    probieren kannst du es natürlich, empfehlenswert ist petg oder noch hitzbeständigeres filament

  • #960 Antwort

    technology

    Moin, könnteste auch ne Version mit Halter für den BLTouch bauen?

  • #961 Antwort

    Technology

    Hab das Ding jetzt na gedruckt, aber der fanduct sitzt mega nah am hotend. Und das Hotend hätte auch ruhig n tick tiefer gekonnt das es unter dem halter sitzt und nicht zu hälfte auf gleicher höhe…

  • #962 Antwort

    t0bse
    Keymaster

    danke für dein feedback. wir kümmern uns drum 🙂

  • #963 Antwort

    Daniel Häutle

    Der Fan sitzt wirklich sehr nah am hotend, da muss bitte unbedingt nachgebessert werden, sonst ist alles gut ??

  • #964 Antwort

    Slawa

    Geiles Design!!! Bin grad am drucken 🙂
    Zwei Vorschläge hätte ich, wenn ihr eh am Fan optimiert:

    – Wäre es möglich, den offenen Teil des Ringes zum Benutzer hin zu orientieren, so dass mehr Sicht aufs Hotend gegeben wäre?
    – Tu mich grad etwas hart mitm Bridging beim schließend des Luftkanals. Ggf. würde ein innenliegender Radius zum werkleinern des Spaltes helfen…

    Danke euch!
    VG
    Slawa

  • #955 Antwort

    dd!
    Keymaster

    Ihr habt einen E3D V6 Extruder oder wollt euch einen zulegen ?! Dann haben wir hier genau das richtige für euch ! *UPDATE* – E3D V6 – Elégance – Trans
    [See the full post at: http://plastikjunkies.de/e3d-v6-elegance-transporteur-prusa-i3-anet-a8/]

  • #965 Antwort

    Marc

    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem E3D V6, weiß aber absolut nicht, welchen ich mir holen soll. Entweder sind die nicht verfügbar oder aber haben schlechte Bewertungen. Irgend jemand einen Tip?

  • #966 Antwort

    t0bse
    Keymaster

    hey marc, warte bis zum wochenende, wir aktualisieren den artikel und werden dort auch einen rabattgutschein für einen ganz neuen amazon artikel verfügbar haben – ein neuer clone, garantiert komplett full metall!
    du kannst uns gerne eine nachricht auf facebook schreiben bezüglich dem gutschein 😉 dann senden wir dir schon vorher einen zu.

  • #967 Antwort

    Marc

    Wunderbar, eben geschehen. Jetzt in der Woche hätte ich ohnehin keine Zeit 🙂 Wo bekomm’ ich eigentlich am besten PTEG her? Amazon bietet sowas gar nicht an.

  • #968 Antwort

    t0bse
    Keymaster

    dasfilament.de

  • #969 Antwort

    Henri Rodat

    Herrschaften, ich hätte eine Bitte: Der PJ Carrier ist ja ganz toll, aber der E3D ist zu nahe an der Grundplatte. Wenn man nur PLA hat (Ich hab kein PETG), dann könnte die Backplate durch den Heizblock der ja gerade ein paar Millimeter entfernt ist, schon Schaden nehmen.
    Könnt ihr nicht einfach den Halter für den E3D 5mm weiter nach vorn setzen (Und natürlich den Duct-Halter auch) bitte?
    Oder lasst mir die Source-Dateien zukommen, dann mache ich das selbst.

  • #970 Antwort

    dd!
    Keymaster

    Hallo Henri,

    danke schonmal für deine Kritik, im normal fall benutzt man PETG, das ist schonmal ganz klar.. PLA geht ist aber nicht der sinn dahinter..

    Wir arbeiten mit hochdruck an einer neuen Version und die wird überragend 😉 Und da wird dein fall auch berücksichtigt.

    Source Dateien gibt es leider keine, da der Holder auch eine Lizenz hat, diese sollte man dann beachten..

    Ich kann ja schonmal ein wenig verraten… Es wird eine Extreme veränderung geben, die dem Endbenutzer aber alle freiheiten an dem Holder gibt, vorallem für Mods ! Desweiteren gehen wir auf ein 3 Lager System was auch mehr sinn macht .-) also bitte etwas geduld 😉 wir werden euch Informieren wenn es soweit ist 😉

  • #971 Antwort

    Chris

    Hi dd!,
    hab an sich jetzt alles zusammen für den Umbau. Jetzt lese ich, dass mit der nä. Version alles besser wird ;-). Find die Halterung echt schick. Gibt es schon einen Zeitpunkt für die Veröffentlichung der nä. Version?

  • #1223 Antwort

    phoenixxp
    Teilnehmer

    Hallo würdet ihr auch ein Sensor Halter von Anet/Tronxy Sensor noch einbauen wäre Super ????

    • #1252 Antwort

      dd!
      Keymaster

      Moin,

      derzeit baue ich ja den neuen E3D V6 – “Customizer” da wären solche Mods dann auch möglich !

      Bin derzeit in der Prototypen Phase und sobald bei mir alles passt geht das Teil auch online 😉

  • #1261 Antwort

    lars schlosser

    hi welche halterung für den bowden motor empfehlt ihr .

    oben auf dem rahmen oder unten ?

    soll bald auch noch in einen schrank

     

     

    • #1262 Antwort

      t0bse
      Keymaster

      kannst du frei wählen 😉

      beachte aber, dass der bowden tube einen großen bogen machen sollte.

  • #3604 Antwort

    Eddywieharry

    Hallo,

     

    wird es von euch noch einen neuen Carrier geben, oder wenn nein:

    Welchen könnt ihr empfehlen? Bin von der großen Auswahl etwas erschlagen.

    Vielen Dank schonmal!

    Gruß, Eddywieharry

  • #3729 Antwort

    Sven

    ist es möglich das ganze für einen Anycubic I3 Mega an zu passen ?

  • #3731 Antwort

    Sven

    Hey Jungs,

    ich sehe keinen Lüfter zur Kühlung des E3Dv6. Ist das wirklich so? Wird der nicht aktiv gekühlt?

    Und gibt es schon ein Update oder ist das noch das neuste Modell von euch?

  • #4366 Antwort

    Hans

    Hallo

    wie schauts denn mit eurem neuen Carrier?

    Baue grad um und würde dann direkt den neuen nehmen, wenns den gibt….

Login Registrieren
Antwort auf: *UPDATE* – E3D V6 – Elégance – Transporteur (Prusa I3 / Anet A8)
Deine Information: